Firstload ist nach UseNeXT der wohl bekannteste Usenet Anbieter und kann vor allem durch seine Geschwindigkeit und Sicherheit punkten.

Um sich von dem Angebot überzeugen zu können, bietet auch Firstload einen 14-tägigen absolut kostenfreien Zugang. In diesem Testzeitraum stehen 3GB mit HighSpeed (das heißt bis zu 25Mbit/s) und eine Usenet Flatrate mit DSL Speed (1Mbit/s) zur Verfügung. Mit der Usenet Flatrate kann man bei Firstload soviel unbegrenzt kostenlos downloaden. Das Beste dabei. Die Testphase ist völlig unverbindlich. Hast du kein Interesse mehr an dem Angebot, so kannst du einfach per E-Mail kündigen!

Die Vorteile von Firstload noch einmal auf einen Blick:

Nach der 14-tägigen kostenlosen Download Phase fängt die eigentlich Vertragslaufzeit an. Du kannst dann zwischen drei Vertragspaketen auswählen. Firstload 25, Firstload 50 und Firstload 125 für je 7,90 €, 9,90 € bzw. 19,90 € po Monat. Je nach Vertrag hast du verschiedene Vertragslaufzeiten von 3 – 12 Monaten. Während deiner Vertragslaufzeit kannst du natürlich auf ein höheres Paket umsteigen. Noch dazu stellt dir Firstload seinen mächtigen Newsreader (Usenet Software) völlig kostenlos während der Vertragslaufzeit zur Verfügung (auch in der kostenlose Phase). Mit Ikarus kannst du nach Dateien suchen, Downloads pausieren und wieder aufnehmen uvm. (Mehr dazu weiter unten). Die Firstload Tarife auf einem Blick:

firstload tarife Firstload

Firstload bietet Dir mit dem 14-tägigen Testzugang, bei dem Du mit High-Speed 3 GB an Datenvolumen downloaden kannst, einen tollen Einstieg in die Welt des Usenets. Auch für alles weitere bieten Dir drei Tarife eine flexible Auswahl. Zusätzlich erlaubt der Flatrate-Modus das unbegrenzte Downloaden mit 1 Mbit/s. Firstload eignet sich vor allem für Neueinsteiger, da alles was benötigt wird, gleich mitgeliefert wird.

Einfach anmelden und 14 Tage kostenlos testen

Quelle:

Firstload.de



  1. It‘s quite in here! Why not leave a response?




Usenet Anbieter Gallerie:
End Piwik Tag