Wir haben es getestet! Firstload bestätigt die Kündigungen nach maximal 2-3 Tagen.

Alles was Sie tun müssen ist die entsprechende Kündigungsemail innerhalb der Fristen abzusenden und die Bestätigung aufzuheben. Damit auch wirklich nichts schief geht, zeigen wir Ihnen hier wie einfach die E-Mail aussehen kann, denn viele stellen sich diesen Vorgang sehr kompliziert vor.

Hier die Beispiel-Kündigung per E-Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich ohne Angabe von Gründen meinen bei Ihnen unter dem Benutzernamen [MUSTER-BENUTZERNAME] geführten Firstload-Account vor Ablauf der kostenfreien Testperiode. Eine Verlängerung in einen kostenpflichtigen Tarif wünsche ich nicht! Ich bitte den Eingang dieses Schreibens (unter Angabe des Datums für Inkrafttreten dieser Kündigung) zu bestätigen.

Mit freundlichen Grüße,
[MUSTERMANN MUSTERMANN]

[MUSTEREMAIL@MUSTERANBIETER.DE]



  1. It‘s quite in here! Why not leave a response?




Usenet Anbieter Gallerie:
End Piwik Tag